Das Team steht – Das Ziel ist klar: Zweitstärkste kommunalpolitische Kraft in Dossenheim

Veröffentlicht am 18.03.2009 in Gemeindenachrichten

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins haben auf ihrer Jahreshauptversammlung die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 7. Juni 2009 aufgestellt.

Herausgekommen ist eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern, aus Frauen und Männern, die über die SPD hinaus in Vereinen und Gruppen in Dossenheim engagiert sind, politisch interessierten, jungen Menschen und Neueinsteigern , die ihre Berufserfahrung in die Kommunalpolitik einbringen wollen:

  1. Klaus Bähr, 66 Jahre, Lehrer im Ruhestand
  2. Rüdiger Neumann, 45 Jahre, Bankkaufmann
  3. Carlo Bonifer, 53 Jahre, Historiker
  4. Hans-Peter Ullrich, 50 Jahre, Versicherungskaufmann
  5. Nicolas Masing, 25 Jahre, Student
  6. Michael Späth, 51 Jahre, selbstständiger Speditionskaufmann
  7. Gabriele Baumhard, 54 Jahre, Lehrerin für Pflegeberufe
  8. Jochen Konradi, 37 Jahre, Dipl. Agrarbiologe
  9. Martin Bujard, 34 Jahre, Politikwissenschaftler, Doktorand
  10. Vera Nettesheim, 65 Jahre, Lehrerin im Ruhestand
  11. Dr. Fred Hermann, 57 Jahre, Lehrer
  12. Dr. Philipp Ehlermann, 39 Jahre, Arzt
  13. Benjamin Kühl, 22 Jahre, Student
  14. Hannelore Fischer, 69 Jahre, Hausfrau
  15. Roswitha Apfel, 61 Jahre, Verwaltungsangestellte
  16. Dr. Anita Müller, 75 Jahre, Rentnerin
  17. Thomas Raff, 25 Jahre, Student
  18. Benedikt Rüdesheim, 21 Jahre, Student
  19. Pia Schömer, 47 Jahre, Juristin
  20. Holger Seeger, 27 Jahre, Student
  21. Rainer Meyer, 37 Jahre, Rechtsanwalt
  22. Jochen Matenaer, 61 Jahre, Polizeibeamter im Ruhestand