Herzlich Willkommen!

Informationen zur Politik in Dossenheim

 

13.02.2019 in Landespolitik

Riesiger Zuspruch für SPD Volksbegehren

 
Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion übergeben die Unterschriften

Gerhard Kleinböck (SPD) übergibt gemeinsam mit SPD-Kollegen in Stuttgart Unterschriftenliste

Stuttgart/Ladenburg. Der erste Schritt auf dem Weg zur Entlastung von Familien ist nun geschafft: Am Dienstag hat Gerhard Kleinböck mit seinen Landtagskollegen aus der SPD im Innenministerium riesige Kisten mit Ordnern voller Unterschriften übergeben.

„Der Zuspruch zu unserem Volksbegehren ist schon jetzt wie man sehen kann sehr groß. Wir werden weiter kämpfen für kostenlose und somit gerechtere Kinderbetreuung in Baden-Württemberg“, so der Landtagsabgeordnete am Dienstagvormittag in Stuttgart.

11.02.2019 in Fraktion

Haushaltsrede der SPD-Fraktion zum Haushalt 2019 – Teil 2

 

Auf seiner letzten Sitzung im alten Jahr am 18.12.2018 verabschiedete der Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2019. Der 1. Teil der „Haushaltsrede“ des Fraktionssprechers der SPD Carlo Bonifer wurde am 11.01. in den Gemeindenachrichten abgedruckt. Nun veröffentlichen wir den 2. Teil:

05.02.2019 in Allgemein

Bürgermeisterwahl in Dossenheim

 

Die SPD Dossenheim gratuliert David Faulhaber zur Wahl zum Dossenheimer Bürgermeister!
Wir wünschen einen erfolgreichen Start ins neue Amt und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

29.01.2019 in Gemeindenachrichten

SPD-Dossenheim unterstützt David Faulhaber

 

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung haben wir mit großer Mehrheit entschieden:

Unser Kandidat für die Bürgermeisterwahl am 03.02. ist David Faulhaber. Er ist aufgrund seiner wertorientierten politischen Grundüberzeugung, seiner qualifizierten Ausbildung (Master in öffentlicher Verwaltung), seiner Führungseigenschaften, die er in verschiedenen Positionen seiner 23-jährigen Dienstzeit bei der Polizei bewiesen hat, und seiner Bereitschaft, neue Formen der Bürgerbeteiligung zu entwickeln, der richtige Kandidat, um Dossenheim in der Zukunft optimal zu repräsentieren.

27.01.2019 in Aktuelles

Mit starkem Team historisch starkes Ergebnis wiederholen

 
Kreistagskandidierende: Rüdiger Neumann (1.v.l.), Carlo Bonifer (3.v.l.), Petra Gehrig-Beyrer (6.v.l.)

SPD-Ortsvereine nominieren Kandidaten zur Kreistagswahl

Schriesheim. Im Kreistag strahlt die Bergstraße seit 2014 rot. Denn mit den Schriesheimer Kreisräten Hans-Jürgen Krieger und Rainer Dellbrügge sowie der Hirschbergerin Eva-Marie Pfefferle errangen hier bei der letzten Wahl gleich drei Sozialdemokraten ein Kreistagsmandat. „Dass wir mit drei Kreisräten vertreten sind, ist historisch. Das gab es in der Nachkriegsge-schichte bisher in keinem Wahlkreis“, erklärte der Stimmenkönig von 2014 Hans-Jürgen Krieger nicht ohne Stolz. Der langjährige Kreisrat kündigte an, nach 25 Jahren auf eine erneute Kandidatur zu verzichten. Als Ver-sammlungsleiter verantwortete er die reibungslose Nominierung seiner po-tenziellen Nachfolger.

14.01.2019 in Kommunalpolitik

SPD unterstützt David Faulhaber als Kandidat für das Bürgermeisteramt

 
Gemeinderatsfraktion und Teile des Vorstands mit David Faulhaber beim Neujahresempfang der Gemeinde

Am Freitag, den 11.01.19 trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins der SPD Dossenheim im Rathaussaal zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung um zu entscheiden welchen Bürgermeisterkandidaten die SPD Dossenheim unterstützt. Im Gegensatz zu anderen Parteien und Vereinigungen war es sowohl der Vorstandschaft als auch der Fraktion sehr wichtig, das Ende der Bewerbungsfrist abzuwarten und vor allem unter Einbeziehung aller Mitglieder des Ortsvereins basisdemokratisch über die Unterstützung zu entscheiden.

10.01.2019 in Landespolitik

Volksbegehren für Kostenfreie Kitas

 

Die SPD Baden-Württemberg fordert die Landesregierung auf, Kitas kostenfrei zu gestalten. Hieran beteiligt sich auch die SPD Dossenheim. Falls Sie auch der Meinung sind, dass Kinderbetreuung kostenfrei sein sollte und Sie sich auch an der Aktion beteiligen möchten, können sie das Formblatt hier herunterladen. Um an einem Volksbegehren teilzunehmen ist die Bestätigung der Gemeinde nötig. Diese können Sie entweder selbst im Bürgerbüro bestätigen lassen oder das Formular ungestempelt der SPD Rhein-Neckar zuschicken, diese übernimmt dann das Abstempeln. Natürlich kann das Formular aber auch bei Veranstaltungen an Vorstandsmitglieder gegeben werden, diese leiten es dann gerne weiter.

Die grün-schwarze Landesregierung hat auch im aktuellen Nachtragshaushalt die Forderung der SPD nach einer landesweiten Abschaffung von Kita-Gebühren abgelehnt. Die SPD will daher - zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Baden-Württembergs - eine Volksabstimmung zu diesem Thema durchführen. Die Kita muss endlich für alle Kinder gebührenfrei werden. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!

Termine

14.02.19 Vorstandssitzung
Donnerstag, 19.30 Uhr, Turmstube Dossenheim

21.02.19 Jahreshauptversammlung der SPD Dossenheim mit Nominierung der Gemeinderatskandidaten
Donnerstag, 19 Uhr, Ambiente Dossenheim

16.03.19 Jahreshaupt- und Kreismitgliederversammlung SPD Rhein-Neckar
Samstag, 11-16 Uhr, Bammentaler Multifunktionshalle

 

 

 

Mach mit!

Ansprechpartner:

Matthias Stammler

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:764535
Heute:40
Online:2

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Umsetzung durch die Gemeinde

Radschnellweg zwischen Heidelberg und Mannheim

bisher nicht umgesetzt

Einrichtung des Fahrradleihsystems VRNnextbike

umgesetzt

Umsetzung von Verkehrsmaßnahmen nach Vorgaben des Tögel-Plans

bisher nicht umgesetzt

Neugestaltung des Parkplatzes an der Schauenburghalle

bisher nicht umgesetzt

Ausreichende Beleuchtung der Eingangsbereiche von Schulen und Sportstätten

umgesetzt

Aufstellen weiterer Plakatständer für örtliche Vereine

umgesetzt

Hochwasserschutz bei Starkregenereignissen

bisher nicht umgesetzt

Akquise von Wohnraum durch Kooperation mit Wohnungseigentümern

umgesetzt

Parkflächenplanung im Gebiet der Sportplätze und -hallen

bisher nicht umgesetzt

Antrag: Preisgünstiger Wohnungsbau in Dossenheim

umgesetzt

Familienfreundliche Eintrittspreise – Hallenbad Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Verkehrskonzept für den Dossenheimer Bereich der B3

umgesetzt

Änderung der Hauptsatzung zur Besetzung der beschließenden Ausschüsse

umgesetzt

Verbesserung der Sicherheit im Radwegebereich Dossenheim

umgesetzt

Verlegung des Sozialamtes ins Erdgeschoss des Rathauses

bisher nicht umgesetzt

Sicherheitsmarkierung im Bereich der Unterführung Autobahnzubringer/Großmarkthalle

umgesetzt

Schulsozialarbeit an den Dossenheimer Grundschulen

umgesetzt

Tourismusinitiative für Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Überquerungsmöglichkeit der Kreuzung Boschstr./Autobahnzubringer

bisher nicht umgesetzt