03.07.2018 in Ortsverein

Die SPD Dossenheim stellt sich vor: Matthias Stammler

 

Rhein-Neckar-Kreis (ts) - Matthias Stammler gehört als Beisitzer zum Vorstand der SPD Dossenheim und ist gleichzeitig Mitglied des Kreisvorstands der JuSos Rhein-Neckar. Wir haben ihn für unsere neue Reihe "Die SPD Dossenheim stellt sich vor" interviewt.

29.05.2018 in Ortsverein

Stolpersteine

 

Dossenheim (fh) - Wie in der letzten Ausgabe der Gemeindenachrichten berichtet, setzen sich die beiden christlichen Kirchen Dossenheims für die Verlegung von „Stolpersteinen“ ein. Diese Aktionen gehen auf eine Idee des Künstlers Gunter Demnig zurück. Er möchte damit an die Opfer der NS-Zeit erinnern, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen Stolpersteine in 1265 Kommunen Deutschlands und in einundzwanzig Ländern Europas. „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, zitiert Gunter Demnig den Talmud. Mit den Steinen vor den Häusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst hier wohnten. Auf den Steinen steht geschrieben: Hier wohnte … ein Stein. ein Name. ein Mensch. Der SPD-Ortsverein unterstützt daher grundsätzlich die Verlegung von „Stolpersteinen“.

 

09.04.2018 in Ortsverein

Viele Neumitglieder - neue Vorstandsmitglieder - Vorstand entlastet: Jahreshauptversammlung der SPD Dossenheim

 

Dossenheim (pgb) - Am Freitag, den 09.03.18 konnte die Vorsitzende der SPD Dossenheim, Petra Gehrig-Beyrer, die Mitglieder des Ortsvereins zur Jahreshauptversammlung im Nebenzimmer des Restaurant „Ambiente“ begrüßen, erfreulicherweise auch einige der 16 Neumitglieder. Sie stellte zunächst die Vorstands- und Fraktionsmitglieder vor und bedankte sich für deren engagierte Arbeit im zurück liegenden Jahr.

 

Sie gedachte des im vergangenen Jahr verstorbenen Vorstandsmitglieds Franz Lambert. 


Nach Beschluss der Tagesordnung folgte zunächst der Bericht der Vorsitzenden über die Aktivitäten des Ortsvereins, wie zuletzt über den Bürgerdialog zu aktuellen, kommunalen Themen im Februar 2018. Der Fraktionssprecher Carlo Bonifer berichtete von der Arbeit der Gemeinderatsfraktion im abgelaufenen Jahr und hob besonders die eingebrachten und teilweise auch umgesetzten Anträge der SPD hervor. In Vertretung des Kassierers Dr. Fred Hermann trug Gerd Apfel den Kassenbericht vor. Die Revisorin Hannelore Fischer erklärte, dass die Kassenprüfung keinerlei Beanstandungen ergab. Der Vorstand und der Kassierer wurden durch die anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet.
Zur neuen Schriftführerin wurde unser langjähriges Vorstandsmitglied Gabriele Baumhard gewählt. Sehr erfreulich ist die Wahl unseres neu zugezogenen Mitglieds Thomas Schwarz zum Internetbeauftragten.
Im Anschluss entstand noch eine angeregte Diskussion zu kommunalpolitischen Themen wie z. B. dem kürzlich vorgestellten Flächennutzungsplan des Nachbarschaftsverbandes. Natürlich wurden auch das Mitgliedervotum und die derzeitige Lage der SPD thematisiert.  

 

09.04.2018 in Ortsverein

SPD Dossenheim gratuliert Peter Denger zum 75. Geburtstag!

 
[Gerd Apfel (re.) gratuliert Peter Denger]

Zum 75. Geburtstag von Peter Denger war auch eine Delegation der SPD Dossenheim in den hessischen Odenwald gereist. Gerd Apfel gratulierte dem ehemaligen Dossenheimer Bürgermeister und überreichte im Auftrag des Ortsvereins ein kleines Präsent.

 

09.04.2018 in Ortsverein

Sehr erfreuliche Ressonanz auf SPD-Bürgerdialog

 

Am Donnerstag, den 08.02.2018 lud der Ortsverband der SPD die Dossenheimer Bevölkerung zu einem Bürgerdialog in den Rathaussaal ein zu den vorgeschlagenen Themen

- Bebauung rund um die kath. Kirche

- Sanierung Hallenbad

- Vorsorgemaßnahmen bei Hochwasser

- Baumaßnahme Bachstraße

- Erweiterung Gewerbegebiet Dossenheim-Süd.

Zudem wurden noch die verschiedenen Anregungen der Teilnehmer aufgegriffen. Angesichts der „närrischen Zeiten“ war die Resonanz sehr erfreulich bei einer ausgewogenen Veranstaltung mit einer guten Mischung aus Information und Diskussion. Herzlichen Dank an die vielen interessierten Bürgerinnen und Bürger und an die Gemeinderäte Jochen Matenaer, Carlo Bonifer und Rüdiger Neumann, die informierten und bei der anschließenden, sehr angeregten und sachlichen Diskussion Rede und Antwort standen. Alles in allem war es aus unserer Sicht eine gelungene Veranstaltung, die man durchaus in regelmäßigen Abständen wiederholen sollte.

06.01.2018 in Ortsverein

SPD-Bürgerdialog

 

Am Donnerstag, den 08. Februar 2018, um 19:00 Uhr, wird die SPD Dossenheim im Rathaussaal zu aktuellen kommunalpolitischen Themen interessierte Bürgerinnen und Bürger informieren. Dies sind zurzeit insbesondere die Themen:

- Bebauung rund um die Katholische Kirche
- Erweiterung Gewerbegebiet Dossenheim-Süd
-
Baumaßnahme Bachstraße
- Sanierung Hallenbad

- Hochwasserschutz

Selbstverständlich können auch andere kommunalpolitische Themen bzw. Anliegen bei diesem Gespräch eingebracht werden.

Mit dieser Veranstaltung wird die SPD Dossenheim in Zukunft regelmäßig mit Bürgerinnen und Bürgern in Dialog treten. Zum einen sollen dabei aktuelle Themen in der Gemeinde erläutert werden, bzw. sollen Bürger/innen die Möglichkeit haben, ihre Anliegen darzustellen. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

14.11.2017 in Ortsverein

SPD-Rhein-Neckar ehrt verdiente Mitglieder

 

Im Rahmen einer Feier im „Palais Hirsch“ in Schwetzingen ehrte die SPD-Rhein-Neckar zahlreiche verdiente Mitglieder. Aus Dossenheim waren dies Peter Fischer, Fred Hermann und Jochen Matenaer. Kreisvorsitzender Thomas Funk hob in seiner Laudatio hervor, dass sie sich während ihrer langjährigen Mitgliedschaft erfolgreich in der SPD engagiert hätten. Peter Fischer war 17 Jahre lang von 1979-1996 entweder 1. oder 2. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Dossenheim und engagiert sich bis heute weiter im erweiterten Vorstand als Beisitzer. Fred Hermann war 19 Jahre von 1997-2016 1. oder 2. Vorsitzender des Ortsvereins und gehört seitdem als Kassierer weiterhin dem Vorstand an. Jochen Matenaer saß bereits von 1989-2004 für die SPD im Dossenheimer Gemeinderat und gehört seit 2014 erneut diesem Gremium an. Damit hätten sie, so Thomas Funk, einen Beitrag für Demokratie und soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft geleistet. Denn den Menschen zu helfen und der Sache der Sozialdemo­kratie zu dienen, wäre für Fischer, Hermann und Matenaer immer ein hohes Gut gewesen. Dafür spräche die Sozial­demo­kra­tische Partei Deutschlands Dank und Anerkennung aus. Mit ihrer Arbeit hätten sie beispielhaft die sozialdemokratischen Ideale „Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität" mit Leben erfüllt.

Termine

19.01.19 Infostand mit David Faulhaber
Samstag, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, vor dem Restaurant "Zum neuen Schwanen"

24.01.19 Nominierungskonferenz im Kreistagswahlkreis 3
Donnerstag, 19.30 Uhr, Gasthaus „Zum Goldenen Hirsch“, Heidelberger Str. 3, 69198 Schriesheim

25.01.19 Neujahrsempfang SPD Rhein-Neckar
Freitag, 18.30 Uhr, Technik-Museum, Sinsheim

26.01.19 Infostand mit David Faulhaber
Samstag, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, vor Kaufland

30.01.19 Infostand mit David Faulhaber
Mittwoch, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus

03.02.19 Bürgermeisterwahl
(17.02.19 evtl. 2. Wahlgang Bürgermeisterwahl)

14.02.19 Vorstandssitzung
Donnerstag, 19.30 Uhr, Turmstube Dossenheim

21.02.19 Jahreshauptversammlung der SPD Dossenheim mit Nominierung der Gemeinderatskandidaten
Donnerstag, 19 Uhr, Ambiente Dossenheim

16.03.19 Jahreshaupt- und Kreismitgliederversammlung SPD Rhein-Neckar
Samstag, 11-16 Uhr, Bammentaler Multifunktionshalle

 

 

 

Mach mit!

Ansprechpartner:

Matthias Stammler

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:764535
Heute:16
Online:1

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Umsetzung durch die Gemeinde

Radschnellweg zwischen Heidelberg und Mannheim

bisher nicht umgesetzt

Einrichtung des Fahrradleihsystems VRNnextbike

umgesetzt

Umsetzung von Verkehrsmaßnahmen nach Vorgaben des Tögel-Plans

bisher nicht umgesetzt

Neugestaltung des Parkplatzes an der Schauenburghalle

bisher nicht umgesetzt

Ausreichende Beleuchtung der Eingangsbereiche von Schulen und Sportstätten

umgesetzt

Aufstellen weiterer Plakatständer für örtliche Vereine

umgesetzt

Hochwasserschutz bei Starkregenereignissen

bisher nicht umgesetzt

Akquise von Wohnraum durch Kooperation mit Wohnungseigentümern

umgesetzt

Parkflächenplanung im Gebiet der Sportplätze und -hallen

bisher nicht umgesetzt

Antrag: Preisgünstiger Wohnungsbau in Dossenheim

umgesetzt

Familienfreundliche Eintrittspreise – Hallenbad Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Verkehrskonzept für den Dossenheimer Bereich der B3

umgesetzt

Änderung der Hauptsatzung zur Besetzung der beschließenden Ausschüsse

umgesetzt

Verbesserung der Sicherheit im Radwegebereich Dossenheim

umgesetzt

Verlegung des Sozialamtes ins Erdgeschoss des Rathauses

bisher nicht umgesetzt

Sicherheitsmarkierung im Bereich der Unterführung Autobahnzubringer/Großmarkthalle

umgesetzt

Schulsozialarbeit an den Dossenheimer Grundschulen

umgesetzt

Tourismusinitiative für Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Überquerungsmöglichkeit der Kreuzung Boschstr./Autobahnzubringer

bisher nicht umgesetzt