Jahreshauptversammlung und Nominierungsversammlung Gemeinderat

Veröffentlicht am 25.02.2019 in Kommunalpolitik

Der Ortsvereinsvorstand, P. Gehrig-Beyrer (8.v.l.), S. Schmitt (4.v.r.), M. Stammler (9.v.l.), F. Herrman (2.v.r.)

Am Donnerstag, den 21.02.19 konnte die Vorsitzende der SPD Dossenheim Petra Gehrig-Beyrer erfreulich viele Mitglieder des Ortsvereins zur Jahreshauptversammlung im Restaurant „Ambiente“ begrüßen. Sie bedankte sich zunächst bei der Gemeinderatsfraktion und bei den Vorstandsmitgliedern für deren engagierte Arbeit im zurückliegenden Jahr. Außerdem dankte sie allen, die sich bereit erklärt haben für die Gemeinderatsliste der SPD Dossenheim zu kandidieren.

Nach Beschluss der Tagesordnung folgte der Bericht der Vorsitzenden über die Arbeit des Ortsvereins im vergangenen Jahr geprägt von der Bürgermeisterwahl und der anstehenden Kommunalwahl. Zu verzeichnen ist aber auch die seit etlichen Jahren höchste Mitgliederzahl im Ortsverein.
Der Fraktionssprecher Carlo Bonifer berichtete von der Arbeit der Gemeinderatsfraktion im abgelaufenen Jahr und hob besonders die Anträge der SPD hervor, die mehr als 50 % der eingebrachten Anträge im vergangenen Jahr ausmachten.
Im Anschluss trug Kassier Dr. Fred Hermann den Kassenbericht vor und erläuterte, dass die SPD für den bevorstehenden Kommunalwahlkampf gut aufgestellt sei. Die Revisoren Hannelore Fischer und Walter Bachert erklärten, dass die Kassenprüfung keinerlei Beanstandungen ergab.
Der Vorstand und der Kassier wurden durch die anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet.
Bei der anschließenden Wahl der Vorstandschaft wurden Petra Gehrig-Beyrer als erste Vorsitzende und Fred Hermann als Kassier sowie Hannelore Fischer und Walter Bachert als Kassenrevisoren im Amt bestätigt. Neuer zweiter Vorsitzender wurde Steffen Schmitt. Als Schriftführer und Internetbeauftragter wurde Matthias Stammler gewählt, der das Amt dankenswerterweise schon seit einiger Zeit kommissarisch ausgeübt hatte. Als Beisitzer fungieren Gerd Apfel, Gabriele Baumhard, Jochen Konradi, Rüdiger Neumann und Dr. Gerd Stammler sowie unsere Neumitglieder Simon Kleinhanß, Susanne Knabe, Sabine Nitsch und Dr. Ute Wiedemann. Weiterhin gehört Carlo Bonifer der Vorstandschaft als Fraktionsvorsitzender an.
Im Kreis vertreten Matthias Stammler, Steffen Schmitt und Simon Kleinhanß die SPD Dossenheim als Delegierte.
Auch die Versammlung zur Nominierung der Kandidierenden für den Gemeinderat gestaltete sich äußerst erfolgreich. Die eingebrachte Liste mit 22 Kandidatinnen und Kandidaten sowie zwei Ersatzkandidierenden wurde mit absoluter Mehrheit beschlossen.
Wir freuen uns darauf mit der neuen, verjüngten Vorstandschaft und der ausgewogenen Gemeinderatsliste die kommenden Aufgaben tatkräftig anzugehen.

 

Termine

Keine anstehenden Termine
Hier werden vorhandene Termine angezeigt.

 

 

 

Mach mit!

Ansprechpartner:

Matthias Stammler

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:764535
Heute:33
Online:1

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Umsetzung durch die Gemeinde

Radschnellweg zwischen Heidelberg und Mannheim

bisher nicht umgesetzt

Einrichtung des Fahrradleihsystems VRNnextbike

umgesetzt

Umsetzung von Verkehrsmaßnahmen nach Vorgaben des Tögel-Plans

bisher nicht umgesetzt

Neugestaltung des Parkplatzes an der Schauenburghalle

bisher nicht umgesetzt

Ausreichende Beleuchtung der Eingangsbereiche von Schulen und Sportstätten

umgesetzt

Aufstellen weiterer Plakatständer für örtliche Vereine

umgesetzt

Hochwasserschutz bei Starkregenereignissen

bisher nicht umgesetzt

Akquise von Wohnraum durch Kooperation mit Wohnungseigentümern

umgesetzt

Parkflächenplanung im Gebiet der Sportplätze und -hallen

bisher nicht umgesetzt

Antrag: Preisgünstiger Wohnungsbau in Dossenheim

umgesetzt

Familienfreundliche Eintrittspreise – Hallenbad Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Verkehrskonzept für den Dossenheimer Bereich der B3

umgesetzt

Änderung der Hauptsatzung zur Besetzung der beschließenden Ausschüsse

umgesetzt

Verbesserung der Sicherheit im Radwegebereich Dossenheim

umgesetzt

Verlegung des Sozialamtes ins Erdgeschoss des Rathauses

bisher nicht umgesetzt

Sicherheitsmarkierung im Bereich der Unterführung Autobahnzubringer/Großmarkthalle

umgesetzt

Schulsozialarbeit an den Dossenheimer Grundschulen

umgesetzt

Tourismusinitiative für Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Überquerungsmöglichkeit der Kreuzung Boschstr./Autobahnzubringer

bisher nicht umgesetzt