Unser Wahlprogramm für Dossenheim – Teil 3

Veröffentlicht am 29.04.2019 in Kommunalpolitik

Wir unterstützen das Volksbegehren der Landes-SPD zur schrittweisen Einführung gebührenfreier Krippen- und Kindergartenplätze.
In regelmäßigen Bürgerversammlungen soll die Gemeindeverwaltung über wichtige Projekte (z.B. Hochwasserschutz) in der Gemeinde informieren.
Im Steinbruch Vatter soll kein „2. Steinbruchmuseum“ eingerichtet werden. Lediglich ein Wanderweg durch den Steinbruch soll zugänglich gemacht werden.
Mit Hilfe einer neu einzurichtenden „Dossenheim-App“ sollen Bürgerinnen und Bürger einen Zugang zu wichtigen Informationen erhalten.
Die Fußgängerampeln zur Überquerung der B3 müssen mit akustischen Signalen nachgerüstet werden.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für Dossenheim:

Mirko Beyrer
Auszubildender
24 Jahre
Hauptstr. 50
Mitglied:
- BC Dossenheim
- Übungsleiter KISS TSG Dossenheim

 

 

 

Politisches Engagement für Dossenheim:
- Kinderbetreuung
- Ausbau von Sportstätten
- Sportangebote

Sabine Nitsch
Lehrerin
56 Jahre
Bahnhofstr. 18

Mitglied:
- SPD Dossenheim
- TSG Dossenheim
- Heimatverein
- Partnerschaftsverein
- Verein Hilfe zur Selbsthilfe

 

Politisches Engagement für Dossenheim:
- Ortszentrum attraktiver gestalten
- Dossenheim soll nicht zur Schlafstadt werden
- Ausbau sozialer Einrichtungen

Dr. Gerd Stammler
Dipl.-Agrarbiologe
55 Jahre
Korngasse 9
Mitglied:
- SPD Dossenheim
- 1. Vorsitzender Deutsche Phytomedizinische Gesellschaft

 

 

 

 

Politisches Engagement für Dossenheim:
- Ortsentwicklung
- Förderung und Erhalt der natürlichen Landschaft
- Wanderwege und Naherholungsorte in und um Dossenheim

Susanne Knabe
Biologielaborantin
26 Jahre
Hauptstr. 50

Mitglied:
- SPD Dossenheim

 

 

 

 

Politisches Engagement für Dossenheim:
- bezahlbarer Wohnraum
- Kinderbetreuung
- Mobilität

Dr. Alfred Hermann
Lehrer i.R.
68 Jahre
Kastanienweg 75a
Mitglied:
- SPD Dossenheim
- Arbeiterwohlfahrt
- Partnerschaftsverein
- Ortsteilverein Schwabenheim

 

 

Politisches Engagement für Dossenheim:
- bezahlbarer Wohnraum
- Ganztagsschule an 5 Tagen/Woche
- Berücksichtigung von Interessen behinderter Menschen

 

Termine

Infostände: Samstag 18.5. ab 9:00 Uhr
Am OEG Bahnhof

Freitag 24.5. ab 11:00 Uhr
Vor dem Restaurant "Zum neuen Schwanen"

Samstag 25.5 ab 9:00 Uhr
Am OEG Bahnhof

 

 

 

 

Mach mit!

Ansprechpartner:

Matthias Stammler

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:764535
Heute:31
Online:4

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Umsetzung durch die Gemeinde

Radschnellweg zwischen Heidelberg und Mannheim

bisher nicht umgesetzt

Einrichtung des Fahrradleihsystems VRNnextbike

umgesetzt

Umsetzung von Verkehrsmaßnahmen nach Vorgaben des Tögel-Plans

bisher nicht umgesetzt

Neugestaltung des Parkplatzes an der Schauenburghalle

bisher nicht umgesetzt

Ausreichende Beleuchtung der Eingangsbereiche von Schulen und Sportstätten

umgesetzt

Aufstellen weiterer Plakatständer für örtliche Vereine

umgesetzt

Hochwasserschutz bei Starkregenereignissen

bisher nicht umgesetzt

Akquise von Wohnraum durch Kooperation mit Wohnungseigentümern

umgesetzt

Parkflächenplanung im Gebiet der Sportplätze und -hallen

bisher nicht umgesetzt

Antrag: Preisgünstiger Wohnungsbau in Dossenheim

umgesetzt

Familienfreundliche Eintrittspreise – Hallenbad Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Verkehrskonzept für den Dossenheimer Bereich der B3

umgesetzt

Änderung der Hauptsatzung zur Besetzung der beschließenden Ausschüsse

umgesetzt

Verbesserung der Sicherheit im Radwegebereich Dossenheim

umgesetzt

Verlegung des Sozialamtes ins Erdgeschoss des Rathauses

bisher nicht umgesetzt

Sicherheitsmarkierung im Bereich der Unterführung Autobahnzubringer/Großmarkthalle

umgesetzt

Schulsozialarbeit an den Dossenheimer Grundschulen

umgesetzt

Tourismusinitiative für Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Überquerungsmöglichkeit der Kreuzung Boschstr./Autobahnzubringer

bisher nicht umgesetzt