Diskussionsrunde zum Thema Studiengebühren

Veröffentlicht am 20.04.2005 in Gemeindenachrichten

Die Jusos Schriesheim-Dossenheim haben sich bei ihrem ersten öffentlichen Stammtisch am 14.April im Neuen Schwanen in Dossenheim mit der Organisation einer Podiumsdiskussion zum Thema Studiengebühren beschäftigt. Da die Einführung von Studiengebühren für ein Erststudium in Baden-Württemberg bereits beschlossene Sache ist, wollen die Jusos dieses Thema mit einer Gruppe von Experten diskutieren.

Ziel soll es sein, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über Chancen und Risiken von Studiengebühren und Studienkrediten zu informieren. Auch die Ausstattung der Hochschulen sowie das Thema Elite-Unis werden in der Diskussionsrunde zum Gespräch kommen. Zu den Gästen werden unter anderen Prof. Dr. Jochen Hörisch von der Uni Mannheim sowie ein Vertreter der SPD-Landtagsfraktion gehören. Stattfinden wird die Veranstaltung Ende Mai / Anfang Juni im „Juts“ bei der Strahlenberghalle in Schriesheim. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Der nächste Stammtisch der Jusos Schriesheim-Dossenheim findet am 12. Mai 2005 in der Fürstenberg-Stube in Schriesheim am Tennisplatz statt. Treffpunkt für die Dossenheimerinnen und Dossenheimer ist um 19.30 Uhr vor dem Kiosk am OEG-Bahnhof in Dossenheim.

GN 22.04.05

 

Termine

Ehrungen
Sonntag, 1.12. 11:00 Uhr - 15:00 Uhr, kleines Haus

Vorstandssitzung
Mittwoch 08.01.

 

 

 

Mach mit!

Ansprechpartner:

Matthias Stammler

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:764535
Heute:44
Online:3

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Umsetzung durch die Gemeinde

Radschnellweg zwischen Heidelberg und Mannheim

bisher nicht umgesetzt

Einrichtung des Fahrradleihsystems VRNnextbike

umgesetzt

Umsetzung von Verkehrsmaßnahmen nach Vorgaben des Tögel-Plans

bisher nicht umgesetzt

Neugestaltung des Parkplatzes an der Schauenburghalle

bisher nicht umgesetzt

Ausreichende Beleuchtung der Eingangsbereiche von Schulen und Sportstätten

umgesetzt

Aufstellen weiterer Plakatständer für örtliche Vereine

umgesetzt

Hochwasserschutz bei Starkregenereignissen

bisher nicht umgesetzt

Akquise von Wohnraum durch Kooperation mit Wohnungseigentümern

umgesetzt

Parkflächenplanung im Gebiet der Sportplätze und -hallen

bisher nicht umgesetzt

Antrag: Preisgünstiger Wohnungsbau in Dossenheim

umgesetzt

Familienfreundliche Eintrittspreise – Hallenbad Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Verkehrskonzept für den Dossenheimer Bereich der B3

umgesetzt

Änderung der Hauptsatzung zur Besetzung der beschließenden Ausschüsse

umgesetzt

Verbesserung der Sicherheit im Radwegebereich Dossenheim

umgesetzt

Verlegung des Sozialamtes ins Erdgeschoss des Rathauses

bisher nicht umgesetzt

Sicherheitsmarkierung im Bereich der Unterführung Autobahnzubringer/Großmarkthalle

umgesetzt

Schulsozialarbeit an den Dossenheimer Grundschulen

umgesetzt

Tourismusinitiative für Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Überquerungsmöglichkeit der Kreuzung Boschstr./Autobahnzubringer

bisher nicht umgesetzt