Frauen in der Kommunalpolitik!

Veröffentlicht am 08.11.2018 in Kommunalpolitik

Petra Gehrig-Beyrer und Susanne Knabe

Am 20.10.18 lud die SPD Rhein-Neckar nach Schwetzingen ein zum Seminar für kommunalpolitisch interessierte Frauen - Strategien zur Vorbereitung der Kandidatur. Als Referentin und Trainerin fungierte Dagmar Neubert-Wirtz, Diplom-Politikwissenschaftlerin und Soziologin von Stand.Punkt. Unser Neumitglied und potentielle Gemeinderatskandidatin Susanne Knabe und unsere Vorsitzende Petra Gehrig-Beyrer nahmen am Seminar teil.
 

Die Europawahl-Kandidatin Dominique Odar begrüßte die Teilnehmerinnen mit der Frage:
Was heißt es für mich, Kommunalpolitikerin zu sein? Meine Themen, meine Ziele!
Die Referentin Dagmar Neubert-Wirtz vermittelte unter anderem Strategien zu den Punkten:
• Welche Themen sprechen durch mich und welche Themen besetze ich authentisch?
• Wie und wo kann ich meine Kompetenz zeigen?
• Welche (sozialen) Netzwerke sind für mich sinnvoll?
• Wer hält mir den Rücken für mein Engagement frei? Wo erhalte ich Unterstützung?

Zusammen mit anderen kommunalpolitisch interessierten Frauen aus dem Rhein-Neckar-Kreis wurden diese Fragen erörtert. Die Arbeit in einer reinen Frauengruppe war äußerst konstruktiv und machte zudem sehr viel Spaß.
Danke an die Referentin Dagmar Neubert-Wirtz und die SPD Rhein-Neckar. Wir sind vorbereitet auf die Kommunalwahl 2019 und hoffen auf neue Frauen-Power im Dossenheimer Gemeinderat.

 

Termine

Infostände: Samstag 18.5. ab 9:00 Uhr
Am OEG Bahnhof

Freitag 24.5. ab 11:00 Uhr
Vor dem Restaurant "Zum neuen Schwanen"

Samstag 25.5 ab 9:00 Uhr
Am OEG Bahnhof

 

 

 

 

Mach mit!

Ansprechpartner:

Matthias Stammler

 

 

 

 

 

Counter

Besucher:764535
Heute:29
Online:1

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Anträge der SPD-Fraktion im Gemeinderat

Umsetzung durch die Gemeinde

Radschnellweg zwischen Heidelberg und Mannheim

bisher nicht umgesetzt

Einrichtung des Fahrradleihsystems VRNnextbike

umgesetzt

Umsetzung von Verkehrsmaßnahmen nach Vorgaben des Tögel-Plans

bisher nicht umgesetzt

Neugestaltung des Parkplatzes an der Schauenburghalle

bisher nicht umgesetzt

Ausreichende Beleuchtung der Eingangsbereiche von Schulen und Sportstätten

umgesetzt

Aufstellen weiterer Plakatständer für örtliche Vereine

umgesetzt

Hochwasserschutz bei Starkregenereignissen

bisher nicht umgesetzt

Akquise von Wohnraum durch Kooperation mit Wohnungseigentümern

umgesetzt

Parkflächenplanung im Gebiet der Sportplätze und -hallen

bisher nicht umgesetzt

Antrag: Preisgünstiger Wohnungsbau in Dossenheim

umgesetzt

Familienfreundliche Eintrittspreise – Hallenbad Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Verkehrskonzept für den Dossenheimer Bereich der B3

umgesetzt

Änderung der Hauptsatzung zur Besetzung der beschließenden Ausschüsse

umgesetzt

Verbesserung der Sicherheit im Radwegebereich Dossenheim

umgesetzt

Verlegung des Sozialamtes ins Erdgeschoss des Rathauses

bisher nicht umgesetzt

Sicherheitsmarkierung im Bereich der Unterführung Autobahnzubringer/Großmarkthalle

umgesetzt

Schulsozialarbeit an den Dossenheimer Grundschulen

umgesetzt

Tourismusinitiative für Dossenheim

bisher nicht umgesetzt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Überquerungsmöglichkeit der Kreuzung Boschstr./Autobahnzubringer

bisher nicht umgesetzt